Kundenstimmen

Tiergespräch
5/5

Hallo Janika, hier mein Feedback zu dem Gespräch mit unserem kleinen Rüden. Zugebebenermaßen war vieles für uns keine richtige Überraschung, was er erzählt hat, dennoch muss ich sagen, dass erstmalig den Zugang geöffnet hat. Im Alltag denk ich jetzt viel häufiger daran, richtig ins Gespräch zu gehen und ihm die richtigen Gedanken zu senden oder auch zu sagen. Im grauen, langweiligen Büro haben wir es etwas bunter gestaltet, da ich ab und an ein Spielzeug für ihn mitnehme oder wir in der Pause Tricks üben. Die Diskussion, dass er abends im Schlafzimmer nächtigen möchte, hat sich aufgelöst. Wir haben ein weiteres großes Kissen zu den anderen Hunden gelegt (nicht nur den kleinen Dackelkorb, der nebenbei bemerkt riesig genug ist  ). Seitdem schläft er auf jeden Fall seelig und fragt nicht mehr bei uns an. Seine Bierflaschenphobie wird langsam und seine Freundin ist keine langweilige Tante mehr, seitdem die Scheinschwangerschaft überwunden ist. Die beiden Spielen täglich und intensiv und ich bemühe mich wiederum ihr mehr Aufmerksamkeit zu geben, sodass die Situation im Moment einfach nur super schön ist. Auch sie fordert ihn auf, zu spielen und in Interaktion zu gehen. Wir haben jetzt eine Physio ausfindig gemacht, wo wir bald einen Termin vereinbaren werden. Wir waren schon mit einer Hündin von uns dort  . Dann bin ich gespannt, was sie zu den von dir beschriebenen Problemen mit den Rippen sagt und der Luftzufuhr. Achja und ein neues Halsband gab es auch! Schön breit, weich gepolstert… so entsteht kein Druck mehr, wenn er sich doch noch über andere Hunde aufregen muss oder ich noch nicht genug Türsteherin bin  Herzliche Grüße.

Ilka S. mit Peppi
/ Hund
5/5
Ich lerne jetzt seit 16 Jahren mit meinem Pferd Casi und inzwischen kennen wir uns beide recht gut  Eine tiefe und ehrliche Bindung zu meinem...
Maike N. mit Casi
/ Pferd
5/5
Liebe Janika! Diese Woche ist noch gar nicht rum… und deine Worte – Gitanos Worte – sind überall. Dienstag war jemand zur Behandlung da. Sie...
Marina S. mit Gitano
/ Pferd
5/5
Mein Name ist Babette, ich lebe mit meinen 2 Pferden auf einem Resthof. Mein Problem war, dass meine Stute Ronja unglaublich dickes Winterfell hatte und...
Babette B. mit Ronja
/ Pferd
5/5
Ich habe die Tierkommunikation bei Janika gebucht, da meine Stute seit dem letzten Umzug schreckhaft, nervös und total guckig ist. Leider ist seit 8 Monaten...
Larissa R. mit Malika
/ Pferd
5/5
Hallo liebe Janika, seit dem letzten Kurs bei dir redet Josi viel mehr und länger mit den Tieren 🥰oder besser gesagt, sie versteht mehr🤷🏼‍♀?! Ein...
Bianca H. (Mutter von Josi)
/ Aufbaukurs für Jugendliche